Daily Archives: 7. Oktober 2009

Dauergast mag kein RSS-Feed

Meinen Eintrag “Der Google-SQL-MD5-Hash-Hack” fand jemand gestern so toll, dass er nun alle 5 Minuten die Startseite neu lädt.


Moin Poschmann!

Einfacher wäre es für dich den RSS-Feed meines Blogs zu abonnieren, denn dies hier ist nicht Twitter und so viel einigermaßen sinnvolles schreibe ich hier nicht, das ein Dauerbesuch irgendwie lohnen würde.

Laut Wikipedia gibt es RSS (de.wikipedia.org) schon seit 1999.

Je nachdem wie du drauf bist, kannst du in deinem Browser auch RSS-Feeds abonnieren, du kannst aber auch ein Programm dafür installieren oder den Google Reader (google.de) benutzen.

Wie du siehst gibt es verschiedene Möglichkeiten die Aktualisierung einer Website zu verfolgen, die nicht zwingend ein Blog sein muß. RSS ist auf jeden Fall sehr viel effektiver als 5-Minuten-Reloads.

Schönen Tach noch :O)


Update: 18:50 Uhr

Entweder hat er es nicht gelesen oder nicht verstanden…

Poschmanns Arbeitszeit heute: 7:59 – 17:33


Update: 08.10.2009 – 12:30 Uhr

Da Poschmann noch immer nicht lesen/verstehen mag, leite ich ihn automatisch zum Wikipediaeintrag über RSS weiter.

Ist evtl. etwas frech, aber ich will doch nur helfen. :O)


Update: 10.10.2009 – 9:00 Uhr

Nachdem ich ihn vorgestern weitergeleitet hatte und er dies doch wirklich nach mehreren Stunden bemerkte, änderte er hektisch den übermittelten Useragent, was natürlich nicht half.

Erst dachte ich, er hätte nun verstanden, aber nachdem ich die Weiterleitung entfernt hatte (die ich zwischenzeitlich auf seine eigene Domain einstellte), begann er wieder mit seinen 5-Minuten-Reloads. Naja, dann eben nicht.

Mit diesen DoS-Angriffen in Zeitlupe ist er wohl schon öfter aufgefallen, denn die IP-Adresse findet man in verschiedenen Blacklists.

Man gut das Firmen feste IP-Adressen haben. :O)